Ehevertrag

Ein Ehevertrag regelt die rechtlichen Wirkungen während des Bestehens und nach Auflösung der Ehe. Hierbei kann der Ehegüterstand geändert werden und auch für den Fall der Scheidung der Ehe eine Vereinbarung getroffen werden, die von den gesetzlichen Regelungen des BGB abweicht in Bezug auf die Vermögensverhältnisse, den Zugewinnausgleich, den Versorgungsausgleich (Rentenansprüche), Unterhalt und sonstige Rechtsfolgen.